Skip to content Skip to footer

Jetzt  bewerben!

Es ist wieder soweit: Bis 05.02.2023 könnt Ihr Euch für die 3. Staffel von PAdV bewerben!

Du  möchtest Dein eigenes Projekt auf die Beine stellen? Und dieses Projekt hat mit Deinem politischen Engagement zu tun? Dann ist die Politik Akademie der Vielfalt (PAdV) der richtige Ort für Dich!

Von Februar bis Oktober 2023 wirst Du als Teil des achtmonatigen Programms in einer Gruppe mit anderen spannenden Personen aus ganz Deutschland an Deiner Projektidee und Deinen politischen Interessen tüfteln. Dabei begleiten wir Dich bei der Weiterentwicklung und Durchführung Deiner eigenen Projektidee für eine vielfältigere Gesellschaft. Du hast nicht nur die Chance, praktische Skills für Dein Projekt und politisches Engagement zu erlernen, sondern Du triffst auf Menschen mit politischen Ambitionen und kannst Dich mit ihnen vernetzen und austauschen. 

In den letzten 2 Jahren haben bereits 29 Teilnehmende in zwei Staffeln an der Politik Akademie der Vielfalt teilgenommen. Und jetzt hast Du die Chance, an der nächsten Staffel teilzunehmen!

Mehr über das Projekt erfährst du hier. 

Hier kannst Du den Bewerbungsaufruf als PDF direkt  herunterladen.

Sharing is caring! Du kennst passende Personen für PAdV? Dann findest Du hier unser Sharepic zum Teilen auf Social Media und Co!

Das  erwartet  Dich:

  • Vielfältige off- und online Workshops (z.B. drei Präsenz-Wochenenden mit Workshops zu Deinen Themen, z.B. Wissen zum politischen System, Social Media, Lobbyarbeit, Umgang mit Rassismuserfahrungen u. v. m)
  • Austauschformate mit Gäst*innen aus einem breiten Netzwerk von Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft bis Kultur und Medien
  • regelmäßiger digitaler Austausch mit anderen Teilnehmenden
  • Begleitung und Beratung für Deine Projektidee für eine vielfältige(re) Gesellschaft
  • Einblicke in die Interessenvertretung durch zwei Hospitationen (in Politik/Verwaltung und einer nichtstaatlichen Organisation)

Du:

  • … bist 19+,
  • … hast einen eigenen oder familiären Migrations- oder Fluchtbezug,
  • … lebst in Deutschland,
  • … hast eine Projektidee für eine vielfältigere Gesellschaft,
  • … möchtest dich stärker gesellschaftspolitisch engagieren.

Und  so  bewirbst  Du  Dich:

  1. Schritt: Erzähle uns von Dir und Deiner Projektidee im Bewerbungsformular
  2. Schritt: Bei einem persönlichen, digitalen Auswahlgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen und du hast die Chance, Fragen zu stellen. Die Gespräche finden voraussichtlich vom 08.-10-02.2023 statt.

Hier gehts direkt zum Onlineformular – jetzt bis zum 05.02.2023 bewerben!

Wichtig! Wir übernehmen für Dich keine Projektfinanzierungen, dafür übernehmen wir aber Kosten für Anreise, Übernachtung und Workshops!

Ihr könnt Euch aus ganz Deutschland bewerben, denn das Projekt findet bundesweit statt. Modellregionen haben wir aber trotzdem: Besonders viel Wert legen wir auf die Bundesländer Nordrhein-Westfalen (NRW) und Rheinland-Pfalz (RLP) – dort werden auch jeweils Workshops stattfinden.

Und wie gehts danach weiter?

Solltest Du mit dabei sein, wird es am 21. Februar den 1. digitalen Kick-Off geben, an dem Du die anderen Teilnehmenden und das PAdV-Team kennenlernst, mit Informationen versorgt wirst und all Deine Fragen loswerden kannst.

Save The Dates! Auch die drei Termine kannst Du Dir schon einmal vormerken, denn da finden unsere Präsenzwochenenden statt:
1. Wochenende 17/18/19.3 in Berlin,
2. Wochenende 16/17/18.6. und
3. Wochenende 8/9/10.9!

Und was sagen die Teilnehmenden zu PAdV? Schau hier vorbei, um dir ein Bild zu machen, wer bisher mit dabei war und welche Projektideen unsere PAdV-Fellows haben.

Bei Fragen zum Projekt oder zum Bewerbungsablauf kannst Du Dich gern bei uns via Mail an padv@bzi-akademie.de melden!

Du findest uns auch auf Social Media: Facebook | Instagram

Go To Top