Skip to content Skip to footer

Zweiter Präsenz-Workshop der Staffel 2 in Mainz!

 

Am Wochenende des 08.-10.Juli 2022 war es endlich wieder so weit: Die die Staffel 2 traf sich zum zweiten Mal in Präsenz. Diesmal in der Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz.  

Unsere Themen:  Projektmanagement und Lobbyarbeit. Diese Schlagworte hat unsere großartige Referentin Ute von Seckendorffmit Leben gefüllt. Da sich die Projektideen der Staffel mitten in der Entwicklungsphase befinden, kam jeder Tipp gelegen. Neben Grundsätzen der Organisation eines Projekts, wie Vorraussetzungen, Tipps zu Zeitplan und der Vorgehensweise, beschäftigte uns auch die Ressorcenfrage. Viele Teilnehmende suchen nach Finanzierungsmöglichkeiten für ihr Projekt. Alleine dafür kamen die Inputs zu Antragswesen und Lobbyarbeit wie gerufen. Gekrönt wurde dies von einem knackigen Redetraining, bei dem die Teilnehmenden einen Pitch ihrer Projektidee vorbereiteten und sich gegenseitig Feedback gaben. 

Ein thematisch passendes Rahmenprogramm gab es natürlich auch: Am Samstag waren wir in der Ausstellung „Three Doors“ des Frankfurter Kunstvereins. Die Ausstellung beschäftigt sich u.a. mit dem rassistischen Terroranschlag in Hanau und dem Mord an Oury Jalloh. 

Neben dem Programm stand vor allem das Zusammenkommen, der Austausch in Pausen und auf Zugfahrten und das gegenseitige Empowerment im Zentrum. Wir sind froh, so viele inspirierende Teilnehmende zu haben, die sich gegenseitig unterstützen und freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Wochenende in Bonn, vom 09.-11. September 2022. 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Voriger
Nächster
Go To Top